Direkt zum Inhalt

Reifegrad offener Daten in Europa

Die Studie zum Reifegrad offener Daten dient als Orientierungshilfe bezüglich der bisher erreichten Fortschritte im Bereich offene Daten in Europa. Der Reifegrad wird dabei in vier Dimensionen beurteilt: Politik, Portal, Bedeutung und Qualität. Die Studie ordnet einzelne Länder einer von vier Gruppen zu: Vorreiter, Überholspur, Nachzügler und Anfänger (abfallender Reifegrad). Es werden auf den jeweiligen Reifegrad und die spezifischen Charakteristika der Gruppe zugeschnittene Empfehlungen gemacht. Lesen Sie hier den aktuellsten Bericht.

Bild
Open Data Maturity in Europe 2019

Twitter

Aktuelle Meldungen zum Thema offene Daten

Doctena is an application and a website, which are used to book appointments with health specialists
Read more...

Missed the European Data Portal’s research on Enabling Smart Rural? Discover insights to understanding and defining rural open data
Read more...

Explore the European Data Portal’s study on the Economic Impact of Open Data in Europe
Read more...

Discover updates to the EDP website!
Read more...