Direkt zum Inhalt

Reifegrad offener Daten in Europa

Die Studie zum Reifegrad offener Daten dient als Orientierungshilfe bezüglich der bisher erreichten Fortschritte im Bereich offene Daten in Europa. Der Reifegrad wird dabei in vier Dimensionen beurteilt: Politik, Portal, Bedeutung und Qualität. Die Studie ordnet einzelne Länder einer von vier Gruppen zu: Vorreiter, Überholspur, Nachzügler und Anfänger (abfallender Reifegrad). Es werden auf den jeweiligen Reifegrad und die spezifischen Charakteristika der Gruppe zugeschnittene Empfehlungen gemacht. Lesen Sie hier den aktuellsten Bericht.

Bild
Open Data Maturity in Europe 2019

Twitter

Aktuelle Meldungen zum Thema offene Daten

Vektis improves efficiency in the insurance and healthcare sector while collecting valuable data
Read more...

We want to share our EDP community book recommendations with you!
Read more...

Researchers in humanities can study art collections online through access to open data
Read more...

Many companies have an interest in collecting limitless data, but this also raises privacy concerns and shows the importance of GDPR compliance.
Read more...